AktivitätenMeldungen
Victor Rizkallah-Stiftung und Stiftung NiedersachsenMetall vergeben Förderpreise

Victor Rizkallah-Stiftung und Stiftung NiedersachsenMetall vergeben Förderpreise

© Thomas Damm

Die Victor Rizkallah-Stiftung und die Stiftung NiedersachsenMetall haben am 15. Oktober 2021 Förderpreise an neun Absolventinnen und Absolventen der Leibniz Universität Hannover (LUH) vergeben, darunter Mira Eggersglüß von der Fakultät für Architektur und Landschaft.

Ausgezeichnet wurden herausragende Masterarbeiten und Dissertationen. Insgesamt sind die Preise mit 6.250 Euro dotiert.

Preisträger/innen der Förderpreise der Victor Rizkallah-Stiftung

  • M. Sc. Mira Eggersglüß, Fakultät für Architektur und Landschaft
  • M. Sc. Miriam Dodt, Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
  • M. Sc. Michał Mika, Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
  • M. A. Maren Schaefer, Philosophische Fakultät
  • Dr.-Ing. Karsten Schürmann, Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie
    (Förderung durch die Stiftung der Bauindustrie Niedersachsen-Bremen)
  • Dr. rer. pol. Wiebke Stein, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Dr. des. Leon-Philip Schäfer, Philosophische Fakultät (Sonderpreis)

Preisträger/in der Stiftung NiedersachsenMetall

  • Dr.-Ing. Maria Allers, Fakultät für Elektrotechnik und Informatik
  • Dr.-Ing. Dajan Mimic, Fakultät für Maschinenbau

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Stifter und stellv. Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Victor Rizkallah. Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Prof. Dr.-Ing. Ludger Lohaus, folgten Grußworte von Herrn Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover, und Dipl.-Ök. Olaf Brandes, Geschäftsführer der Stiftung NiedersachsenMetall.