Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fakultät für Architektur und Landschaft
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fakultät für Architektur und Landschaft
  • Zielgruppen
  • Suche
 

DPI (Dots per inch)

Was heisst "DPI"?

DPI steht für "dots per inch" (Punkte pro Zoll). So wird die Anzahl der Punkte beschrieben, die ein Ausgabegerät auf 2,54 Zentimetern unterbringt.

Typische Auflösungen

normaler Monitor 72 dpi

Standard-Laserdrucker (schwarz-weiss) 600 dpi

Plotter (HP 1050c) 600 dpi*

   

* Anmerkung zur Auflösung des Plotters:

In der Praxis macht es in der Regel bei großformatigen Grafiken (z.B. Perspektive in Architekturplan auf DIN A1 Blatt) selten Sinn eine höhere Auflösung als 150-200 dpi zu verwenden.

Hilfen zum Verständnis

Die dpi-Zahl allein sagt nichts über die Qualität eines Bildes aus.

Erst zusammen mit der Ausgabegröße bzw. der Pixelzahl kann man etwas zu einer Grafik sagen.

Beispiel 1:

Wenn man eine Grafik von 1000 x 500 Pixeln hat und diese in einer Auflösung von 100 dpi ausgeben möchte, dann kann man ausrechnen, dass der Ausdruck 25,4 x 12,7 cm groß sein wird (1000/100*2,54 bzw. 500/100*2,54).

Beispiel 2:

Wenn man auf einem Plan eine 50 x 30 cm große Grafik in einer Qualität von 200 dpi ausgeben möchte, dann kann man ausrechnen, dass diese aus 3937x2362 Pixeln bestehen muss (50/2,54*200 bzw 30/2,54*200).

Man würde also ggf. im Visualisierungsprogramm diese Werte beim Rendern einstellen.

Mit Hilfe der angefügten Excel-Tabelle kann man Auflösungen bzw. Ausgabegrößen für Bilder berechnen.

Größenordnungen

Ansonsten ist es noch sinnvoll, zu wissen, wieviele Pixel ein Monitor zeigt...

  • Monitore in den Computerpools (Stand: 10.2015):
    1920 x 1200 Pixel (Seitenverhältnis: 16:10)
  • Aktuelle Beamer der Fakultät (Stand: 10.2015):
    1920 x 1200 Pixel (Seitenverhältnis: 16:10)
  • "Ältere Beamer der Fakultät, noch im Pool1 (Stand: 10.2015):
    1024x768 Pixel (Seitenverhältnis: 4:3)
  • Full-HD-Monitor (oder auch ...-Fernseher):
    1920 x 1080 Pixel (Seitenverhältnis: 16:9)

Download