titelAusstattung
Lasercutter

Lasercutter

  Präzises Schneiden mit dem Laser

© Foto: Julian Martitz

In der Fakultät stehen den Studierenden der Fakultät für Architektur und Landschaft zwei Lasercutter zur Verfügung.
Damit können präzise Schneide- und Gravurarbeiten an verschiedenen Materialien vorgenommen werden.

Der Lasercutter-Raum befindet sich im Untergeschoss des Gebäudes 4201 (Herrenhäuser Str.8) / Trakt D gegenüber der Modellbauwerkstatt.

Öffnungszeiten

Montag          10-11 Uhr

Dienstag        10-11 Uhr

Mittwoch        11-12 Uhr

Donnerstag   14-15 Uhr

Freitag            10-11 Uhr

Bei kurzfristigen Änderungen der Öffnungzeiten bitte die Aushänge an der Tür beachten.

 

Die Annahme von Laseraufträgen findet nur zu den Öffnungszeiten statt.

Achtung: am Ende des Semesters bitte lange Wartezeiten einplanen!

  • Informationen zur Auftragsvorbereitung
    • die gesamte Zeichnung in einen Rahmen von 90x60 cm zeichnen, dieses Maß ist die maximale Größe, die gelasert werden kann
    • Linien, die geschnitten werden sollen sind IMMER blau (RGB 0/0/255), Linien, die graviert werden sollen rot (RGB 255/0/0), beide können in einer Datei liegen
    • doppelte Linien werden auch doppelt gelasert und sollten daher vermieden werden
    • das Material muss mitgebracht und auf ein maximales Maß von 92x62 cm zugeschnitten sein
    • bei kleineren Objekten kann das Material auch kleiner mitgebracht werden; wichtig ist aber, dass das Material immer 2cm größer ist als die zu lasernde Datei
    • Dateiformat PDF (Maßstab beachten)
  • Zulässige Materialien

    Folgende Materialien können bis zu einer max. Größe von 92x62 cm bearbeitet werden:

    Die Materialien müssen eben und flach (ohne Knicke und Wellen) sein, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

    Pappe
    Siebdruck bis 2,5 mm
    Finnpappe bis 2,5 mm
    Graupappe bis 1,5 mm
    Laserpappe bis 2 mm
    Wellpappe bis 4 mm
    Braunpappe bis 2 mm


    Holz
    Sperrholz Pappel bis 5 mm
    Sperrholz Multiplex bis 2 mm
    MDF bis 2 mm


    laserfähiges Plexi/Acryl (GS) bis 3 mm

  • Kontakt

    Bei Fragen stehen wir euch gerne auch per E-Mail unter lasercutter@archland.uni-hannover.de zur Verfügung.

    Details zur erfolgreichen Bearbeitung von Aufträgen sind vor Ort mit unseren Studentischen Hilfskräften zu klären.

    • Albin Bruns
    • Lena Kues
    • Friederike Müller
    • Alexandra Schlender
    • Ansgar Schwarz