titelAusstattung
Labor für Agumented - und Virtual Reality

Labor für Agumented - und Virtual Reality

experimentieren, lernen, studieren in VR und AR

Die gebaute Welt von morgen schon heute erleben - das neue Labor für Augmented - und Virtual Reality in der Herrenhäuser Straße 8 macht es möglich.

Den Studierenden stehen aktuellste Hard- und Software zur Verfügung, um in virtuelle Realität einzutauchen. Die Technologie erlaubt es:

  •     Architektonische, städtebauliche und landschaftliche Entwürfe zu begehen
  •     BIM Planungen gemeinschaftlich in allen Dimensionen zu begutachten
  •     In virtuellen Umgebungen interaktiv zu entwerfen
  •     Den Bau- und Fertigungsprozess mit digitalen Zwillingen zu überlagern
  • Ausstattung

    Es stehen Augmented Reality und Virtual Reality Headset sowie rechenstarke Computer zur Verfügung.

  • Nutzung

    Das Labor wird vom Institut für Gestaltung und Darstellung, Abteilung für digitale Methoden in der Architektur (dMA) geleitet.
    Die Abteilung bietet regelmäßig Lehrveranstaltungen rund um das Thema der virtuellen Realität an.

    Außerplanmäßige Nutzungswünsche können an office@iat.uni-hannover.de gerichtet werden.