Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fakultät für Architektur und Landschaft
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Fakultät für Architektur und Landschaft
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Modellbauwerkstatt

Die Modellbauwerkstatt im Untergeschoss der Fakultät für Architektur und Landschaft wird von Herrn Hartmut Brückner betreut. Sie steht den Studierenden und allen Angehörigen der Fakultät mit professioneller Betreuung und einer umfangreichen maschinellen Ausstattung zur Verfügung.

Als Tischlermeister ist Herr Brückner in der Lage einen Lehrgang für den sogenannten kleinen Maschinenschein anzubieten. Dieser Maschinenschein berechtigt Studierende zur Benutzung aller Maschinen und Geräte in der Modellbauwerkstatt. Außerdem ist die Möglichkeit zur Ausleihe von Kleingeräten gegeben.

In der Modellbauwerkstatt fertigen die Studierenden Modelle im Rahmen ihrer Studienarbeiten. Diese reichen von Arbeitsmodellen aus Pappe und Styrodur bis hin zu aufwendig gearbeiteten Präsentationsmodellen aus verschiedensten Materialien wie Kunststoffen, Holz und Metall.

Grundsätzlich sollten die geforderten Modelle in ihrer Ausführung so geplant werden, dass sie selbständig angefertigt werden können.

Die Werkstattleitung berät dabei die Studierenden in der Ausführung der Modelle, die sie im Werkraum mit zur Verfügung gestelltem Werkzeug bauen. In einem gesonderten Maschinenraum stehen entsprechende Großmaschinen, die von den Studierenden aber nur bedingt selbständig benutzt werden können.

Voraussetzung der Nutzung der Modellbauwerkstatt ist die Kenntnis und Einhaltung der Werkstattordnung.

Hinweis:
Für die Oberflächenbearbeitung dürfen nur nicht-lösemittelhaltige Lacke verwendet werden.
 

Modellbau

Die Anfertigung eines Modells benötigt immer mehr Zeit als angenommen und wird auch bestimmt durch

  • die Auslastung der Werkstatt (unter anderem der Maschinen)

  • die handwerklichen Vorkenntnisse

  • den Umfang der Arbeit

  • die Vorbereitung der Arbeit

Es empfiehlt sich, möglichst frühzeitig mit der Planung und Anfertigung zu beginnen, auch um eventuelle Fehler ausgleichen und Engpässe vermeiden zu können.

Die Modellbauwerkstatt bietet den Studierenden dabei eine umfassende Ausrüstung für die Arbeiten an.

Kern-Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag, 9.00 - 17.00 Uhr
    ... und unseren Möglichkeiten entsprechend nach Vereinbarung

Kontakt

Die Terminvereinbarung sollte über den Werkstattmeister Herrn Brückner geschehen.